Ein Priester aus der Erzdiözese von Portland (Oregon) sitzt bereits für sechs Jahre im Gefängnis. Foto: Wikipedia

Ein Priester aus der Erzdiözese von Portland (Oregon) sitzt bereits für sechs Jahre im Gefängnis. Foto: Wikipedia

Portland (US-Bundesstaat Oregon) – Ein lediglich in Unterwäsche bekleideter katholischer Priester ist einem Jungen auf offener Straße hinterher gejagt. Nun verklagt der Erziehungsberechtigte des Kindes den Erzbischof von Portland sowie eine Kirchengemeinde in Woodburn, einem Vorort von Portland.

Der Priester selbst steht nicht vor Gericht: Wie der Justizblog “Courthouse News Service” schreibt, hatte er sich bereits vor rund einem Jahr schuldig bekannt, den damals elf- bis zwölfjährigen Jungen sexuell missbraucht und ihm Alkohol gegeben zu haben. Daraufhin wurde er zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt.

Nun geht es in dem Prozess um eine Geldstrafe gegen die katholische Kirche. Der Erziehungsberechtigte des Jungen fordert 8,5 Millionen Dollar.

Wie “Courthouse News” schreibt, hatte sich der Priester im Sommer 2012 mit dem Jungen befreundet und ihn “emotional und spirituell” beraten – und zwar, wie es heißt, zunächst durchaus im Rahmen der üblichen Tätigkeit eines Pfarrers.

Am 12. August 2012 habe das Kind in der Wohnung des Priesters übernachtet. Es sei gegen Mitternacht aufgewacht, als der Beschuldigte mit den Genitalien des Jungen gespielt und dabei Fotos geschossen habe. Der Artikel spricht von “verschiedenen sexuellen Aktivitäten” des Priesters.

Der Junge sei schockiert gewesen, habe sich hastig angezogen und sei weggelaufen. Der Priester sei ihm in Unterwäsche gefolgt und habe ihm hinterher geschrien, damit er stehen bleiben. Der Junge sei dann in ein Haus in der Nachbarschaft geflüchtet. Der Priester verteidigte sich damit, dass er betrunken gewesen sei und sich an nichts erinnern könne, hieß es in Medienberichten vor rund einem Jahr.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *