Das ist der 55-jährige Schulbeirat Darrell H. - er soll Drogen an Schüler verteilt haben

Das ist der 55-jährige Schulbeirat Darrell H. – er soll Drogen an Schüler verteilt haben

New Castle (US-Bundesstaat Indiana) – Eine Schulgemeinde in Indiana muss sich just mit einem Skandal auseinandersetzen. Ein sogenannter Schul-Beirat verteilte Drogen an Schüler und fotografierte sie nackt.

Der 55-jährige Darrell H. beriet die Schulen in New Castle. Er hatte in dieser Funktion auch Kontakt zu Schülern. Wenn sie Probleme hatten oder im Schulalltag auffällig waren, soll er sie zu sich nach Hause eingeladen haben, um mit ihnen über ihre Probleme zu reden. Doch anstatt den Kindern zu helfen, soll er ihnen Drogen verabreicht und sie quasi nackt fotografiert haben. So schreibt es die US-Zeitung “NY Daily News“. Weiter behauptet das New Yorker Blatt, dass der Mann versteckte Kameras in seinem Haus gehabt haben soll, die Aufnahmen von seinen Opfern gemacht hätten.

H. wurde deswegen wegen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen und wegen des Versuches an zwei weiteren Schülern verurteilt. Er soll es ausschließlich auf Jungen abgesehen haben. Seit 2008 soll H. intensiven Kontakt zu den Jungen gehabt haben. Insgesamt soll er die schreckliche Prozedur mit fünf Jungen vollzogen haben. Die Drogen, die angeblich verabreicht wurden: Ecstasy und Marihuana.

US-Staatsanwalt Joe Hogsett über die Kinder: “Diese jungen Männer hatten bereits genug Herausforderungen und Schwierigkeiten in ihrem eigenen Leben zu meistern.”

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *