Rio de Janeiro (Brasilien) – In weniger als 100 Tagen startet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer. Doch wie sicher ist das Land für die vielen Fußball-Fans? Diese Brasilianerin wurde vor laufender Kamera beraubt.

Hier wird die Frau vor laufender Kamera überfallen @ Youtube

Hier wird die Frau vor laufender Kamera überfallen @ Youtube

Wie die US-Nachrichtenagentur “Global Post” berichtet, sei die Polizei in Rio bereits in heller Aufruf, weil sie nicht weiß, ob sie der Lage im Sommer Herr werden wird. Selbst Drohnen und Roboter, die Sprengstoff aufspüren sollen, sind im Einsatz.

Die Frau sprach über Straßenkriminalität und unzureichende Polizeiarbeit

Kurios am Video. Die Frau, die während des Interviews beraubt wurde, sprach gerade über die vielen Überfälle in Rio de Janeiro und erklärte, dass zu wenig Polizisten auf den Straßen unterwegs seien, um dies einzudämmen. Dem Räuber, der von rechts ins Bild rennt, gelingt es, der Frau eine Kette vom Hals zu reißen. Wie die “Global Post” weiter berichtet, lässt er seine Beute auf der Flucht jedoch fallen.

Bekannt ist nicht, ob die von der brasilianischen Polizei viel gepriesenen Drohnen den Mann aufspüren konnten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *