Kojoten fielen jetzt eine Frau und ihre Hunde in Kanada an © jeffbanke

So ein Kojote fiel jetzt eine Frau und ihre Hunde in Kanada an © jeffbanke

Edmonton (Kanada) – In Kanada muss man sich wohl nicht nur vor Grizzly- und Schwarzbären in Acht nehmen. Die Polizei in Edmonton musste jetzt eine Frau vor Kojoten retten.

Wie der kanadische Sender “CBC” berichtet, war die Frau mit ihren drei Hunden am Donnerstag nachts unterwegs. Mehrere Kojoten sollten einen der Hunde attackiert haben.

Die Frau versuchte, ihren Hund zu retten. Dabei fiel sie eine sechs Meter tiefe Böschung hinab. Erst dann konnte sie den Notruf wählen und Hilfe holen.

Die Polizei brauchte Unterstützung aus der Luft, um das Areal auszuleuchten. Beamte bahnten sich derweil den Weg zur Frau. Sie war unverletzt.

Zwei ihrer Hunde waren ebenfalls unverletzt, der dritte wurde in eine Tierklinik gebracht.

Tags:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *