Erster Kuss von Homosexuellen im brasilianischen Fernsehen

Erster Kuss von Homosexuellen im brasilianischen Fernsehen

Sao Paolo (Brasilien) – Manche Dinge brauchen eben ein bisschen länger: Im brasilianischen Fernsehen kam es jetzt zu einer Premiere. Der erste Kuss zweier Männer!

Vor sieben Jahren küssten sich zum ersten Mal zwei homosexuelle Männer mit Zungenschlag im amerikanischen Fernsehen, vor 17 Jahren zwei Frauen. Jetzt also auch in Brasilien.

Wie das Portal “www.queerty.com” weiß, wurde der Premieren-Kuss in der Nacht zum Dienstag ausgestrahlt.

Wie es heißt, war die Produktionsfirma durch eine Petition im Internet motiviert gewesen, einen Kuss homosexueller Männer wirklich auch zeigen.

Die Petition forderte, dass endlich mehr gezeigt werden solle als Küsse auf die Wange oder den Hals. Der Kuss ereignete sich in der beliebten Soap “Amor à Vida”.

*In einer früheren Version kennzeichneten wir die Sendung fälschlicherweise “Amor à Vida” als Dokumentation.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *