In Ann Arbor stehen etliche Schilder, die für die Wahl des Karpfen werben. Foto: Twitter

In Ann Arbor stehen etliche Schilder, die für die Wahl des Karpfen werben. Foto: Twitter

Ann Arbor (US-Bundesstaat Michigan) – Ein Karpfen könnte neuer Stadtrat in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan werden. Allerdings muss der zehn Kilogramm schwere Fisch dazu erst einmal den demokratischen Konkurrenten aus dem Rennen werfen!

Der Kappen hat allerdings nicht das allerbeste Image. Er wurde vor einem Jahr aus einem Stadtteich gefischt, wo er sich eher wie ein Haifisch verhalten hatte. Die städtische Umweltbehörde machte daraufhin kurzen Prozess – sie fischte den Karpfen aus dem Teich und siedelte ihn kurzerhand in einen nahen Fluss um.

Das aber ließ sich der Karpfen nicht bieten. Wenig später tauchte er auf Twitter unter “20 Pound Carp”, und nun möchte er unbedingt Stadtrat werden.

Nein, der Karpfen steht nicht auf dem offiziellen Wahlzettel. Der Fisch wirbt dafür, dass ihn die Wahlberechtigten von Ann Arbor auf dem Wahlzettel eintragen. Aber das Tier hat fleißige Helfer – in der Stadt sind etliche Plakate verteilt, die für den “20 Pound Carp” werben, wie das Michigan Radio berichtet.

Sein Wahlprogramm: Er will die guten, alten Zeiten zurückholen. Das heißt, so der Karpfen auf Twitter: Er möchte die Universitätsstadt wieder so gestalten, wie sie im Jahr 1837 aussah (das war das Jahr, als die University of Michigan von Detroit in die Stadt zog). Wie er dieses Programm durchsetzen will, sagte der Karpfen nicht – Interview-Anfragen von Medien hat der Fisch nicht beantwortet.

Er müsste sich an diesem Dienstag gegen den Demokraten Jack Eaton durchsetzen, dem einzigen Kandidaten, der auf dem Wahlzettel steht. Der Politiker freut sich über den Mitbewerber: “Ich denke, ein 20 Pfund Karpfen ist ein gewichtiger Gegner. Ich wünsche ihm alles Gute”, sagte er gegenüber Mlive.com.

Tags:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *