Batman John Auckland im AP Interview.

Batman John Auckland im AP Interview.

Milton (West Virginia) – Batman ist doch ein echter Held – auch im wahren Leben und auch wenn der Mann hinter der Maske nicht Christian Bale (oder Ben Affleck) ist. In Milton, West Virginia, rettet der Mann mit der Fledermaus-Maske jetzt einem Kätzchen das Leben. Er musste das Tierchen sogar mit Mund zu Mund Beatmung wiederbeleben!

Der wahre Name des Helden ist in diesem Fall bekannt: Es handelt sich um John Auckland, einem früheren Feuerwehrmann. Auckland besuchte eine Veranstaltung der American Legion für Veteranen und Kinder in der Kleinstadt rund 100 Kilometer südlich von Columbus, Ohio.

Als Batman / Auckland sah, dass ein Gebäude brannte, forderte er seinen Kollegen Captain America (sein richtiger Name: Troy Marcum) auf, eine Fensterscheibe mit einem Stein zu zerstören. Er selbst drang in das Gebäude ein, wo er ein Kätzchen fand. Und weil das Tier nicht mehr atmete, zögerte er nicht und nahm Mund zu Mund Beatmung vor – erfolgreich!

Menschen waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. Als Ursache wird ein elektrisches Problem angenommen.

Batman John Auckland setzt sich für Missbrauchsopfer ein

Wie Raw Story schreibt, ist Batman John Auckland auch im wahren Leben ein Held. Er setzt sich unter anderem für Opfer der “Boy Scouts”, der amerikanischen Pfadfinder, ein. Auckland fordert die Veröffentlichung von Dokumenten, die zeigen sollen, dass bei den Boy Scouts über Jahrzehnte hinweg sexueller Missbrauch stattgefunden hat. Auckland war selbst als Kind missbraucht worden.

Ansonsten steht Batman natürlich vor allem wegen anderen Nachrichten in den Schlagzeilen – dass Ben Affleck Batman im “Superman vs Batman” Film spielen wird, haben viele immer nicht verdaut. Jetzt ist sogar ein Buch erschienen, dass sich fragt, ob Affleck schlecht für Batman sei.

Hier ein Video mit John Auckland:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *