Mann in Strip-Klub in Baltimore erstochen © Robert Jakatics

Mann in Strip-Klub in Baltimore erstochen © Robert Jakatics

Baltimore (US-Bundesstaat Maryland) – In Baltimore ist es am Wochenende in einem weltbekannten Strip-Klub zu einer Messerstecherei gekommen. Ein Mann wurde erstochen, vier weitere verletzt.

Wie die Polizei in Baltimore mitteilte, handelte es sich bei dem Toten um den 19-jährigen Jesse C. Er starb am frühen Sonntagmorgen, nachdem ihm von einem bislang Unbekannten mehrmals mit einem Messer in den Körper gestochen wurde. Der Vorfall ereignete sich laut der US-Lokalzeitung “Baltimore Sun” im Strip-Klub “Two O’Clock”.

Zwei weitere Männer wurden bei der Messerstecherei im Strip-Klub verletzt. Einem 30-Jährigen wurde in den Nacken gestochen, einem 17-Jährigen wurde in den Bauch gestochen. Laut Polizeiangaben werden die beiden wohl überleben. Wie es heißt, sollen die Drei in Streit mit einem anderen Gast geraten sein. Der Mann konnte fliehen, noch bevor die Polizei eintraf.

Das ist der Klub, in dem ein Mann erstochen wurde

Der “Two O’Clock”-Klub ist vor allem dafür bekannt, dass Stripperin Blaze Starr (82) jahrelang in ihm auftrat. Sie startete ihre Karriere dort im Jahr 1950. Sie verließ Baltimore allerdings in den 1970er Jahren, nachdem ihr das Programm zu pornografisch wurde, sagte sie in einem Interview mit der englischen Zeitung “The Sun” im Jahr 2010.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *