"Canada Goose" verklagt Supermarktkette  Photo Credit: <a href="http://www.flickr.com/photos/36607441@N05/3813295674/">Will Montague</a> via <a href="http://compfight.com">Compfight</a> <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/">cc</a>

“Canada Goose” verklagt Supermarktkette Photo Credit: Will Montague via Compfight cc

Toronto (Kanada) – Die Luxus-Parka-Marke “Canada Goose” bereitet sich auf einen Rechtsstreit mit der nordamerikanischen Verkaufskette Sears vor!

Der Grund: Die Supermarktkette verkaufte angeblich gefälschte Jacken der Edelmarke. Wie es in einer Erklärung heißt: “Sears versucht absichtlich, Käufer und potentielle Kunden dadurch in die Irre zu führen, dass eine weniger gut verarbeitete Canada Goose Jacke bei Sears verkauft wird.”

Sears streitet die Vorwürfe zum Modell “Kensington Park” – hier gibt es übrigens das Original! – ab.

“Canada Goose” fürchtet vor allem einen Image-Schaden, weil die Jacken der Firma mitunter über 800 Euro kosten können. Die Billig-Variante Sears sollte deutlich darunter liegen. Sie soll “nur” 199 US-Dollar kosten – das eigentliche Modell “Kensington Parka” kostet allerdings regulär 695 US-Dollar. Wie die kanadische “Toronto Sun” wissen will, können sich die Besitzer vor allem nicht dagegen wehren, dass das “Canada Goose” Logo sehr oft kopiert werden würde. Die Firma hat keine exklusiven Rechte an der Logo-Form.

“Cana Goose” wurde vor mehr als 50 Jahren in einem kleinen Lagerraum gegründet. Seither hat das Unternehmen einen kometenhaften Aufstieg hingelegt. Heute gilt “Canada Goose” als einer der führenden Hersteller für Outdoor-Bekleidung.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *