In Newark wurden erneut vier Menschen umgebracht. Die Polizei hat noch keine Verdächtigen. Foto: Depositphotos

In Newark wurden erneut vier Menschen umgebracht. Die Polizei hat noch keine Verdächtigen. Foto: Depositphotos

Newark (US-Bundesstaat New Jersey) – Das nur wenige Kilometer von New York entfernte Newark wird seinem Ruf als eine der gefährlichsten Städte in den USA erneut gerecht. Am Dienstag wurden in der Stadt, in der viele Urlauber mit dem Flugzeug landen, gleich vier Menschen in drei Straftaten ermordet.

Bereits Anfang September erschütterte eine Mordserie Newark.

Laut NJ.com geschahen die Morde innerhalb weniger Stunden. Zunächst wurde ein Paar im eigenen Haus brutal zusammengeschlagen und dann ermordet. Die Tat geschah am Nachmittag gegen 15.30 Uhr. Wenige Straßen weiter und einige Stunden später wurde ein Mann mitten auf offener Straße erschossen. Und am späten Abend wurde erneut ein Mann Opfer einer tödlichen Schießerei.

NJ.com hat mittlerweile eine eigene Rubrik, in der alle Texte zu Schießereien in Newark versammelt werden. Immerhin gab es erst am Dienstag voriger Woche drei Todesopfer in der Stadt. New York hingegen konnte gerade erst einen ganz anderen Rekord feiern: Der Bürgermeister freute sich darüber, dass es in der Stadt eine ganze Woche lang kein Mordopfer gegeben hat.

Pikant an den brutalen Taten in Newark: Bürgermeister Cory Booker, ein Demokrat, ist gerade erst in den US-Senat gewählt worden. Er hatte sich während seiner Amtszeit national profiliert, auf Twitter folgen ihm 1,4 Millionen Menschen. Doch sein Versuch, Newark sicherer für die Einwohner zu machen, ist gescheitert. Vor allem der südliche Teil der Stadt ist äußerst gefährlich.

In Newark liegt der gleichnamige Flughafen, an dem viele New York Touristen ankommen. Wer den Zug direkt nach Manhattan nimmt, sollte keine Probleme haben. Wer am Flughafen ein Mietwagen abholt, sollte allerdings die Stadt möglichst meiden.

This article has 1 comment

  1. Pingback: Carjacker bringen Autofahrer um und stehlen seinen Range Rover - Amerika Nachrichten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *