Emily Grace Mehrer ist eine der Bibliothekare in dem Kalender. Foto: Kate Fisher / Rhode Island Library Association

Emily Grace Mehrer ist eine der Bibliothekare in dem Kalender. Foto: Kate Fisher / Rhode Island Library Association

Providence (US-Bundesstaat Rhode Island) – Bibliothekare sind unansehnliche, graue Mäuse? Mitnichten! Die Bücherei-Vereinigung von Rhode Island im Nordosten der USA will das Gegenteil beweisen – mit einem Kalender! Dieser zeigt aber nicht Bibliothekare (und vor allem Bibliothekarinnen) nackig, sondern ihren liebsten Körperschmuck: Tätowierungen!

Warum der Kalender? “Bibliotheken sind einzigartig. Sie bewahren Geschichte und Traditionen, bekämpfen Zensur und bewahren modernste Lernumgebungen”, erklärt die Rhode Island Library Association auf ihrer Webseite, auf der man den Kalender auch bestellen kann (15 US-Dollar innerhalb der USA, Verkaufspreis für Deutschland auf Anfrage). Genauso würden Tätowierungen Geschichte bewahren und gegen Normen verstoßen.

Viel wichtiger für die Bibliothekare, die an dem Fotoshoot teilgenommen haben (zehn Frauen, zwei Männer): “Bibliothekare sind nicht mehr die Klischee-haften alten, grauen Damen”, sagt Coolen LeComte, das “Mai Mädchen” in dem Kalender. Ein wenig nerdy ist sie allerdings schon: Sie hat die roten Schuhe tätowiert, die in “Wizard of Oz” eine Rolle spielen. Auf dem Foto ist sie zu sehen, wie sie den “Zauberer von Oz” von Lyman Frank Baum liest. LeComte war Ideengeber des Kalenders, nachdem sie von einer ähnlichen Idee im Nachbar-Staat Massachusetts gehört hatte.

Das Cover des Kalenders, der tätowierte Bibliothekare zeigt.

Das Cover des Kalenders, der tätowierte Bibliothekare zeigt.

Cover Girl ist Emily Grace Mehrer, die ein Tattoo auf ihrem Finger hat. Sie ist Mitorganisatorin des Kalender, der es vielleicht mit deutschen Jungbäuerinnen-Kalendern aufnehmen kann, aber für Tattoo-Fans interessant sein dürfte. Und auch sie stellt klar, dass Bibliotheken ganz anders sind als man denkt. “Für viele Gemeinden sind sie ein Ort der Technologie.”

Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender geht an die Bibliotheken von Rhode Island.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *