Ein Ballon dieser Art streifte jetzt bei einem Festival in New Mexico eine Stromleitung, fing Feuer und stürzte ab © gualtiero boffi

Ein Ballon dieser Art streifte jetzt bei einem Festival in New Mexico eine Stromleitung, fing Feuer und stürzte ab © gualtiero boffi

Albuquerque (US-Bundesstaat New Mexico) – Schrecklicher Zwischenfall beim jährlichen Ballon-Festival in Albuquerque. Ein Ballon streifte einen Strommast und stürzte aus 12 Metern ab! Die zwei Passagiere erlitten schwere Verbrennungen.

Wie das örtliche Portal “KOAT.com” berichtet, überflog der Ballon eine Stromleitung, dabei verhedderte sich diese mit dem Korb. Der Korb fing Feuer, sobald dann auch der Ballon – das Konstrukt stürzte ab!

Die beiden Passagiere Daniel Lovato (66) und Mark Kilgore (59) erlitten dabei schwere Verbrennungen. Sie hatten sogar noch Glück, dass sie lediglich aus 12 Metern in die Tiefe krachten.

Hier streift der Ballon die Stromleitung


Beide Männer waren bei Bewusstsein, als Rettungskräfte am Unfallort eintrafen. Beide wurde in das Universitätskrankenhaus New Mexico gebracht.

Ballons über Albuquerque

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *