Täter Thephakaysone erschoss einfach einen Menchen in einem Zug © Vadim Zholobov

Täter Thephakaysone erschoss einfach einen Menchen in einem Zug © Vadim Zholobov

San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien) – In einem Zug voller Berufspendler in San Francisco richtete ein Mann eine Waffe mehrere Male auf einen Passagier. Die anderen Mitfahrer merkten davon nichts, weil sie so sehr in ihre Smartphones und Tablets vertieft waren – erst als er einen Studenten im vollen Zug erschoss, schreckten sie hoch!

Wie aus Ermittlerkreisen bekannt wurde, soll der Mann den Studenten ganz zufällig erschossen haben. Ein Video zeigt, wie der Mann eine Pistole (45er Kaliber) zieht und mit ihr wahllos auf Leute in seinem Abteil zielt.

Wie der “San Francisco Chronicle” berichtet, soll er sich mit der Pistole sogar an der Nase gekratzt haben – doch die anderen Fahrgäste schauten weiter auf ihre elektronischen Geräte!

Anwalt George Gascon sagte: “Diese Leute sitzen direkt neben ihm und niemand sind was, weil alle sehr damit beschäftigt sind zu texten, lesen und was wer weiß, was noch. Sie haben sich komplett von ihrer Aussenwelt abgeschottet.”

Die örtliche Polizei ließ mitteilen, dass Menschen, die ihren technischen Gerätschaften zu viel Aufmerksamkeit schenken, leichter angreifbar seien. “Oftmals ist es so, dass Opfer befragt werden, von wo der Täter kam, der das Telefon stahl, dann können sie das nicht sagen”, erklärte Polizist Greg Suhr.

Täter Nikhom Thephakaysone (30) erschoss den 20-jährigen Justin Valdez. Eine Kugel schlug im Hinterkopf des Jungen ein – er wollte gerade aussteigen. Nach derzeitigen Ermittlungsstand soll Thephakaysone an diesem Tag unterwegs gewesen sein, auf der Suche nach einem Opfer. Vor dem Mord an Valdez soll Thephakaysone einem Mann eine halbautomatische Handwaffe in den Rücken gepresst haben.

Bislang sin die Motive der tat völlig unklar: Thephakaysone trug jedoch 20.000 US-Dollar an Bargeld mit sich herum als er festgenommen wurde.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *