Die Verletzten wurden nach dem Unfall mit Hubschraubern abtransportiert. Foto: Hansen/Depositphotos

Die Verletzten wurden nach dem Unfall mit Hubschraubern abtransportiert. Symbolfoto: Hansen/Depositphotos

Dandridge (US-Bundesstaat Tennessee) – Zyniker könnten sagen, dass Gott nicht bei ihnen gewesen ist: Acht Menschen sind am Mittwoch bei Dandridge im US-Bundesstaat Tennessee gestorben. Die kirchliche Gruppe war in einem Bus unterwegs, bei dem ein Reifenschaden eine schreckliche Tragödie auslöste.

Nach Angaben von CBS News wurde der Bus, in dem die Gruppe unterwegs war, wegen des Reifenschadens in die Mittelleitplanke geschleudert. Dann rammte der Wagen einen SUV sowie einen Lkw. Die komplette hintere Hälfte des SUVs wurde demnach zerstört, der Lastwagen ging bei dem Unfall in Flammen auf. Der Bus selbst lag auf der Seite und blockierte zwei Fahrbahnen.

Neben den acht Toten wurden bei dem Unfall am Mittwoch um 14 Uhr Ortszeit auch 14 Menschen verletzt. Einige von ihnen befinden sich den Angaben zufolge in einem kritischen Zustand. Sechs der Toten befanden sich in dem Bus. Zudem starb einer der drei Personen aus dem SUV sowie der Lkw-Fahrer.

So schlimm Unfall ist: “Sie waren doch alle Christen”

Bei den Passagieren handelt es sich um ältere Gemeindemitglieder der Front Street Baptist Church in Statesville im US-Bundesstaat North Carolina. Der Ort befindet sich rund 200 Kilometer östlich des Unfallorts. Die christliche Gruppe war auf dem Rückweg von einem Treffen, bei “Gläubige in höherem und Seniorenalter” drei Tage lang “singen, lachen und predigen” könnten.

Ein Gemeindemitglied in der Baptisten-Kirche in North Carolina war laut CBS sichtlich schockiert angesichts des Unfalls. Er habe jeden einzelnen der Menschen, die bei dem Unfall ums Leben gekommen waren, gekannt. “So schlimm es ist: Sie waren doch alle Christen, und ich weiß, wo sie sich jetzt befinden. Ich werde später wieder mit ihnen zusammenkommen”, sagte er demnach.

Tags:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *