Diese Aufnahme entstand kurz bevor die Motorradfahrer den Mann zusammenschlagen.

Diese Aufnahme entstand kurz bevor die Motorradfahrer den Mann zusammenschlagen.

New York (US-Bundesstaat New York) – Eine Motorrad-Gang, bestehend aus rund 30 Personen, hat am Sonntag Nachmittag einen Familienvater in Manhattan terrorisiert. Der Mann wurde vor den Augen seiner Ehefrau und der zweijährigen Tochter zusammengeschlagen, wie verschiedene Medien berichten.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag gegen 14 Uhr auf dem Henry Hudson Parkway, einer Autobahn ähnlichen Straße. Laut der Polizei hatten sich etliche Motorradfahrer zu einer Rallye namens “Hollywood Stunts” verabredet. Dieses Treffen gab es bereits in der Vergangenheit unter anderem am Times Square, diesmal aber versuchte die Polizei, die Rallye der Biker zu verhindern.

Dies gelang aber nur teilweise: Auf dem Highway blockierten rund 30 Motorradfahrer die dreispurige Straße. In einem Video auf You Tube, aufgenommen mit einer GoPro-Kamera durch einen der Biker, ist zu sehen, wie die Motorradfahrer plötzlich abbremsen.

Laut der New York Times hatte der Fahrer eines Range Rover keine Chance zu bremsen – er fährt auf ein Motorrad auf.

Motorrad-Blogs berichteten, dass der Biker bei dem Unfall gestorben sein soll. Dies stimmt aber nicht: New York Times sowie NBC News berichten, dass der Motorradfahrer lediglich ein gebrochenes Bein davon getragen habe.

Das Video zeigt, wie die Motorradfahrer anhalten und sich an dem Autofahrer rächen wollen. Offenbar stechen sie auch mit Messern in die Reifen. Dennoch steigt der Mann plötzlich aufs Gas und fährt über mehrere Zweiräder, um so zu entfliehen. Was folgt ist eine mehrminütige Verfolgungsfahrt, die in dem Video gut dokumentiert ist.

Motorradfahrer schlagen Mann brutal zusammen

Weiter nördlich in Manhattan ist die Flucht allerdings zu Ende. Das letzte Bild, das in dem Video zu sehen ist, zeigt ein Gangmitglied, der mit seinem Helm auf die Scheibe des Range Revers einschlägt. Dann bricht das Video ab. Laut Polizei wird der Mann anschließend vor den Augen der Ehefrau und des Kleinkindes zusammengeschlagen. Er hat zwei blaue Augen und musste genäht werden.

Die Polizei untersucht nun Videos von Überwachungskameras, um die Mitglieder der Motorrad-Gang festzunehmen. So wurde auch schon ein Raser, der vor kurzem Manhattan in Rekordzeit umrundete, in wenigen Tagen festgenommen. Dem Autofahrer wird nichts vorgeworfen.

This article has 1 comment

  1. Pingback: Nach Angriff: Elf Biker werden angeklagt - Amerika Nachrichten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *