Wheeling (US-Bundesstaat West Virginia) – Ein 21-jähriger Student ist derart brutal in Pittsburgh zusammengeschlagen worden, dass er 24 Stunden später starb! Jetzt ermittelt die Mordkommission.

Das ist Kevin M. Figaniak © athletics.wju.edu

Das ist Kevin M. Figaniak © athletics.wju.edu


Kevin M. Figaniak war gerade zu Besuch in Pittsburgh. Eigentlich besucht der die Wheeling Jesuit University in West Virginia. Er war gerade mit einem Freund auf dem Heimweg, sie kamen aus einer Bar, die nahe des Campuses liegt. Plötzlich wurde er von der Gruppe Jugendlicher angegriffen – völlig grundlos, wie das Portal “philly.com” berichtet.

Als ihn die Rettungskräfte fanden, war er bereits bewusstlos. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen in das 95 Kilometer entfernte Wheeling Hospital gebracht. Später wurde er in ein Krankenhaus in Oakland überstellt. Dort starb er um 3:05 Uhr Ortszeit. Figaniaks Freund, der ebenfalls Blessuren erlitt, wurde nicht sonderlich schwer verletzt. Er lehnte eine Behandlung ab.

Polizeisprecher Kevin Kettler sagte, dass es in der Gegend durch die vielen Bars generell immer zu Streitereien komme. Der Tod Figaniaks sei der erste ernste Fall in diesem Gebiet, so Kettler weiter.

Figaniak gehörte zum Lacrosse-Team seiner Universität, in der Studenten-Gemeinschaft anerkannt. Die Polizei geht davon aus, dass drei oder vier Personen die beiden angegriffen haben müssen. Einer soll einen Hut getragen haben. Die anderen beiden sollen braune Haare gehabt und normale Jeans getragen haben. Die Gruppe konnte flüchten, noch bevor die Polizei eintraf.

Noch immer ist nicht abschließend klar, was vor dem tödlichen Angriff auf Figaniak passierte. Figaniaks Tod ist der erste seit 2011. An der Wheeling Universität wurden in den letzten drei Jahren keine schwerwiegenden Straftaten aufgezeichnet.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *