Marin City (US-Bundesstaat Kalifornien) – Familien-Drama in Marin City:. Eine Mutter wurde von ihrem eigenen Sohn abgestochen. Er floh, kam bis nach San Francisco – dort wurde er von der Polizei angeschossen.

Am Freitagmorgen ging bei der Polizei ein Notruf ein: Die 44-jährige Rosa Aldana lag tot in ihrem Appartement, erstochen! Ihr Freund hatte sie in der Wohnung auf dem Cole Drive gefunden, das Zimmer war voller Blut.

Sohn ersticht Mutter © BackgroundStor

Sohn ersticht Mutter © BackgroundStor


Aldana konnte nicht mehr geholfen werden, sie starb noch am Unfallort. Ungefähr zur gleichen Zeit wurde der der Polizei ein Mann gemeldet, der mit blutverschmierter Kleidung in den Bus nach San Francisco eingestiegen ist.

Wie die US-Zeitung “Marin Independent Journal” berichtet, war der Mann im Bus der 22-jährige Sohn der Toten. Als Carlos Aldana aus dem Bus ausstieg, waren bereits Beamte vor Ort, um ihn festzunehmen. Doch Aldana bedrohte die Beamten mit einem Messer.

Die Beamten schossen in mehrere Mal an, um ihn ausser Gefecht zu setzen. Dieses Vorhaben gelang: Carlos Aldana wurde in ein Krankenhaus in San Francisco gebracht. Sobald es ihm besser geht, soll er in das Gefängnis in Marin City gebracht werden – er steht unter dem Verdacht des Mordes.

Derzeit vernimmt die Polizei Familienangehörige, um ein mögliches Motiv für die Tat in Erfahrung zu bringen.

Es ist bereits der zweite Schwerverbrechen in Marin City binnen zwei Tagen. Am Donnerstag wurde en 21-Jähriger mit mehreren Gewehrschüssen in die Brust erschossen. Das Opfer saß beim Angriff in seinem Auto.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *